Grillhähnchen


Zutaten (2 Portionen):

1 frisches Grillhähnchen
1 Bd Petersilie
Salz
Paprika, edelsüß

Wichtige Hinweise zum Umgang mit rohem Geflügel

Zubereitung:

So mach ich es:
Hähnchen innen und aussen abspülen, trocken tupfen, Keulen und Flügel mit Küchengarn
an den Torso binden. Innen und aussen mit Salz und Paprika einreiben, einige Zweige
Petersilie in den Bauch stecken. Auf einen Drehspieß stecken und etwa 45 bis 70 Minuten
bei 170C bis 175C grillen. Das Hähnchen etwa alle 5 - 10 Minuten mit Geschmacksneutralem Öl
(z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl) - oder falls aufgefangen und genug vorhanden, mit Bratensud bestreichen.
Das Hähnchen ist gar wenn (mit einer Nadel) angestochen klarer -kein blutiger- Saft austritt.

Dazu passen Pommes frites und / oder ein (z.B. Gurken-) Salat.





Guten Appetit!







    - oder -           - oder -       - oder -