Frittierte Hänchenflügel

Zutaten (1 Portion):

etwa 300 - 500 g Hähnchenflügel
gesalzenes Wasser
Brathähnchengewürz

Wenn man die Brühe weiterverwenden will:
1 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
7 Pfefferkörner
2 Piment
evtl. 2 Wacholderbeeren

Zubereitung:

So mache ich es:
Die gewaschenen und geputzten Hähnchenflügel, in kochendes Salzwasser geben (sollen bedeckt sein);
den aufsteigenden Schaum entfernen; das gewaschene und geputzte, klein geschnittene Suppengrün
und die Gewürze hinzufügen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
Die Hähnchenflügel herausnehmen und abtrocknen (Küchenpapier).
Die Fritteuse auf 190C vorheizen, dann den Regler auf 175C reduzieren.
Hähnchenflügel in die Fritteuse geben (nicht zuviel, je nach Größe der Fritteuse)
ca. 10 - 15 Minuten knusprig bräunen lassen.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Brathähnchengewürz würzen.
Als Beilage eignet sich Baguette.

  Frittierte Hähnchenflügel



    - oder -           - oder -       - oder -