Honighähnchen


Zutaten (4 Portionen):

1 Brathähnchen
3 - 4 EL Honig
3 - 4 EL Senf (mittelscharf)
Salz, Currypowder
Öl/Margarine zum Braten

Wichtige Hinweise zum Umgang mit rohem Geflügel

Zubereitung:

So mach ich es:
Das Hähnchen abspülen, trocken tupfen, putzen (restliche Federn bzw. Kiele u.ä. entfernen
ggf. über einer Spiritus- oder Gasflamme abbrennen. Innen und außen mit Salz und Currypowder
einreiben. Senf und Honig mit einem Teelöffel Currypowder verrühren, diese Paste auf das
Hähnchen aufbringen, gut verreiben, den Backofen auf etwa 200 C vorheizen (Umluft nicht vorheizen)
in einer Reine oder Pfanne in der Margarine für ca. 45 Minuten braten. Öfter mit der Honig-Senf-
Mischung einschmieren (Backpinsel). Wenn das Hähnchen gar ist, den Sud mit etwas Hühnerbrühe
loskochen, abschmecken und zu Reis servieren.





Guten Appetit!







    - oder -           - oder -       - oder -