Lothringer Speckkuchen


Zutaten (1 Portion):

50 g Butter
150 g Mehl
1 Ei
Salz
1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
wenig Wasser
-------------------------
100 g durchwachsenen Räucherspeck
1 - 2 mittelgroße Zwiebeln
3 Eier
1/4 L Schlagsahne
Salz, Pfeffer - frisch gemahlen

Zubereitung:

So mach ich es:
Alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verrühren und anschliessend für 60Minuten ruhen lassen (Kühlschrank).
Den Teig auf einem Kuchenblech ausrollen, einen ca. 1 cm hohen Rand anformen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen.

Backofen auf 220 C / Umluft 200C vorheizen.

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem in kleine Würfel geschnittenen
Räucherspeck in einer Pfanne glasig braten, auf dem Mürbeteig verteilen.
Die Eier mit der Sahne schaumig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über
die Zwiebel- / Speckwürfel gießen.
Den Speckkuchen ca. 30 Minuten backen, sofort servieren.

Dazu passt ein grüner Salat.





Guten Appetit!







    - oder -           - oder -       - oder -