Schweinekammbraten


Zutaten:

1 Kg Schweinekamm
2 Knoblauchzehen
1 Bd Suppengrün
150 ml Brühe
150 ml Wein (weiß)
1 - 2 Lorbeerblatt
1 Zweig Rosmarin
0 - 2 EL Butterschmalz - je nachdem, wie fett das Fleisch ist
Senf
Salz, Pfeffer, Paprika (Edelsüß)
wenn man will/hat 2 - 3 Tomaten oder Tomatenmark 2 - 3 cm aus der Tube


Zubereitung:

Den Backofen auf 200 - 220 C vorheizen, Bräter mit vorheizen.
Den Knochen auslösen {ruhig großzügig Fleisch dran lassen - (ist lecker)},
Das Fleisch mit Senf, Salz und Pfeffer einreiben, Brühe,
(ggf. Fett), Wein, Wurzelwerk und Gewürze, Tomaten, in den Bräter geben.
Zugedeckt etwa 1,5 - 2 Stunden braten, ab und an das Fleisch wenden
und prüfen, ob genug Flüssigkeit vorhanden ist; ggf. heißes Wasser nachfüllen.
10 - 15 Minuten vor Garzeitende den Deckel abnehmen damit das Fleisch bräunt.
Wenn kein selbst befeuchtender Bräter verwendet wird (genoppter / glatter Deckel,
das Fleisch vorher anbraten und ab und an den Braten begiessen).


Guten Appetit!





    - oder -           - oder -       - oder -